KrW-/AbfG & Nachweisverordnung

 

Mit dem Gesetz zur Vereinfachung der abfallrechtlichen Überwachung vom 15.07.2006 (BGBl I S. 1619, ber. 27.09.2007, BGBl I S. 2316) und mit der Verordnung zur Vereinfachung der abfallrechtlichen Überwachung vom 20.10.2006 (BGBl I S. 2298, ber. 27.09.2007, BGBl I S.2316) sind die Vorschriften im Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz und in der Nachweisverordnung zur Führung von Nachweisen grundlegend novelliert worden.


Hauptziel dieser Novellen ist die Einführung einer grundsätzlichen Pflicht der an der Entsorgung von nachweispflichtigen (vor allem gefährlichen) Abfällen mitwirkenden Abfallwirtschaftsbeteiligten (Rdnr. 3) (Erzeuger, Besitzer, Beförderer, Einsammler und Entsorger von Abfällen) zur nur noch elektronischen Führung von Nachweisen ab 01.04.2010. Damit sollen die Effizienz der abfallrechtlichen Überwachung gesteigert, ihre Kosten gesenkt und insgesamt ein Beitrag zum nachhaltigen Bürokratieabbau geleistet werden.

 

Wir stellen Ihnen hier verschiedene Gesetzetexte und Hilfen zur Verfügung, damit Sie die Änderungen des Gesetzes besser überblicken.

 

Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz - KrW-/AbfG Download

Referentenentwurf

eines Gesetzes zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts

Download

NachwV

Verordnung über die Nachweisführung bei der Entsorgung von Abfällen

Download

Vollzugshilfe

zu den Vorschriften des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes und der Nachweisverordnung zur Führung von Nachweisen und Registern bei der Entsorgung von Abfällen

Download

 
Hauptmenü
Willkommen
Wissenswertes Wissenswertes
Gesetze & Bestimmungen Gesetze & Bestimmungen
Fragen & Antworten Fragen & Antworten
Konzepte & Lösungen Konzepte & Lösungen
Vorträge & Schulungen Vorträge & Schulungen
eANV Forum eANV Forum
Links Links
Kontakt Kontakt
Downloads Downloads
eANV Angebote
Signaturkarten Signaturkarten
eANV Portal eANV Portal
Bestellung Bestellung
Referenzen Referenzen
Beliebte Beiträge